“King Glitch” reviewed by Ox

Wenn wir jetzt schon mal entspannt sind, dann können wir direkt mit einer weiterren Veröffentlichung des portugiesischen Crónica-Label fortfahren. HEIMIR BJÖRGÚLFSSON & JONAS OHLSSAON präsentieren “King Glitch” (Crónica/ A-Musik). Ein Isländer und ein Schwede in Amsterdam. Vornehme, introvertierte und zurückhaltende Minimal-Rhythmik trifft Kranktronixxx. Immer deutlich einen Tick neben der Synchronisations-Spur, gegen optimale Hörgewohnheiten und für aufgeschlossene Allesfresser. Sehr persönlich. Radikal reduziert. Platzsparend für eigene gedankliche Ausflüge. Nichts Konkretes. Nichts wirklich Greifbares. Keine rationalen Anhaltspunkte, dass es sich bei diesem Album um mehr als gemeinsames Basteln bei schummrigen Lichtverhältnissen handelt.

This entry was posted in Reviews and tagged , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.

  • Tags

  • Categories

  • Archives